GSW (Grundschulwerkstatt)

Land Bremen
Universität Bremen
Erziehungs- und Bildungswissenschaften (FB 12), Arbeitsbereich Elementar- und Grundschulpädagogik
Grundschulwerkstatt Universität Bremen Universitäts-Boulevard 11-13 28359 Bremen Deutschland/Germany
gsw@uni-bremen.de
Zugeordnete Professur: 

Die Grundschulwerkstatt ist in der Struktur dem Arbeitsbereich Elementar- und Grundschulpädagogik unter der Leitung von Prof. Dr. Robert Baar zugeordnet. Als Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit einer 0,5 VK-Stelle fungiert Sven Trostmann als Begleiter des studentischen Teams.

Weitere Ansprechpartner: 
Das studentische Team ist unter der Mail: gsw@uni-bremen.de oder unter der Tel. 0049-421-218-69225 zu erreichen. Derzeit ist Pauline Böse als studentische Hilfskraft in der GSW Ihre Ansprechpartnerin.
Didaktisches Konzept: 

Das besondere an der GSW am FB12 der Universität Bremen ist die Selbstverwaltung durch Studierende in einer kooperativen und in hohem Maße partizipativen Teamstruktur, eine gelebte Freiwilligkeit und Interessenorientierung, sowie der Servicecharakter durch die Bereitstellung von Fachliteratur, Unterrichts-, sowie Gestaltmaterial, was in den meisten Fälle auch ausleihbar ist.
Darüber hinaus kann dieser Raum in den Offenen Werkstattzeiten für eigene Arbeitsgruppen und Seminararbeiten genutzt werden.
Fest im Programm der GSW etabliert sind studentische Lernangebot in Form von Ateliers, Werkstätten und Foren, die Raum für die eigenen Entdeckungen bieten und das eigene Lernen in den Fokus stellen. Aktueller Hinweise dazu findet sich auf unserer eigenen Homepage.

Darüber hinaus bietet die GSW jedes Semester zu einem selbstgewählten Thema Veranstaltungen in Form von Vorträgen, Workshops oder Filmpräsentationen als offene und für jeden zugängliche Aktionen an. Dabei sind sowohl Studierende, Lehrende der Universität als auch Kolleg*innen aus Schule oder Kita angesprochen. Aktueller Hinweise dazu findet sich auf der eigenen Homepage.

Des Weiteren sind bzw. werden gerade Kooperationen mit anderen Arbeitsbereichen (Fb 10, DAZ - Deutsch als Zweitsprache) oder Projektstellen ("Eine Welt in der Schule" - Ein Projekt des Grundschulverbandes e.V.) angestoßen. Wohlgemerkt aus der Initiative der Studierenden des Teams heraus.

Zielgruppe: 
Studierende
Lehrkräfte/ PädagogInnen
eingebunden in die Aus-/Fortbildung von: 
Erziehungswissenschaften
Grundschullehramt
freie Antwort, falls *andere: 

Bildungswissenschaften des Elementar- und Primarbereichs, B.A.

 

Schwerpunkte studentischer Tätigkeit: 
Sachen erforschen - argumentieren und diskutieren
Sachen erforschen - recherchieren
Spielen
Material ausleihen
Material entwickeln
Material erproben
Lernumgebung gestalten
Lernumgebung erproben
Lernbegleitung erproben
Supervision und Reflexion eigener pädagogischer Tätigkeiten
andere beraten
sich beraten lassen
Kooperationen mit anderen LWs, HSLWs, Hochschulen oder Verbünden in Forschungs- oder Lehraktivitäten: 

Die GSW am Fachbereich 12 der Universität Bremen ist Mitglied in Netzwerk NeHLe, in der Freinet Kooperative und im Grundschulverband e.V.

 

GPS-Koordinaten (optional): 
POINT (8.853476 53.1071922)