Lernwerkstatt Inklusion im KinderWerk

Universität Osnabrück
Zentrum für Lehrerbildung / Institut für Erziehungswissenschaft
c/o Drei-Religionen-Schule, Süsterstraße 8-10, 49074 Osnabrück
Zugeordnete Professur: 

Prof. Dr. paed. Ingrid Kunze

Professorin für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Allgemeine Didaktik/Lehren, Lernen

Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften

Institut für Erziehungswissenschaft

ekbi@uos.de

Weitere Ansprechpartner: 
Magdalena Hollen, M.A. (magdalena.hollen@uni-osnabrueck.de); Dr. phil. Ekkehard Ossowski (eossowsk@uni-osnabrueck.de)
Didaktisches Konzept: 

Die Lernwerkstatt Inklusion ist ein Ort, an dem sich Interessierte (Studierende, Referendarinnen und Referendare, pädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte, Lehrende) an der Universität Osnabrück unter kompetenter Begleitung mit den Dimensionen von Inklusion auseinandersetzen, ihr Wissen vertiefen und erproben können. Dafür bietet die Werkstatt Methodenvorschläge und (Arbeits-)Materialien, die unter anderem von Studierenden erarbeitet wurden und der Planung und Gestaltung von inklusivem Unterricht dienen können. Ebenso sind Recherchemöglichkeiten zu Themen- und Problemfeldern von Inklusion gegeben.

Entsprechend kann die Lernwerkstatt im Rahmen von speziellen Lehrveranstaltungen, Kursen, Workshops und als freier Experimentierraum genutzt werden, in dem Arbeitskontakte zu anderen Studierenden, zu Lehrenden der Universität Osnabrück sowie Lehrkräften an Schulen geknüpft werden können.

Die Bereiche der Erziehungswissenschaft, der Fachdidaktiken und der pädagogischen Psychologie erhalten in der Lernwerkstatt die Möglichkeit eines themenbezogenen Austauschs. Mit bereits bestehenden Lernwerkstätten werden vielfältige Kooperationen angestrebt.

Zielgruppe: 
SchülerInnen (Grundschule)
SchülerInnen (Sekundarstufe 1)
SchülerInnen (Sekundarstufe 2)
Studierende
Lehrkräfte/ PädagogInnen
andere
eingebunden in die Aus-/Fortbildung von: 
Berufsschullehramt
Erziehungswissenschaften
Grundschullehramt
Gymnasiallehramt
Haupt-/Real-/Sekundarschullehramt
Kindheits-/Elementarpädagogik
Psychologie
Sozialpädagogik
Schwerpunkte studentischer Tätigkeit: 
Sachen erforschen - experimentieren
Sachen erforschen - argumentieren und diskutieren
Sachen erforschen - recherchieren
Aus- und Weiterbildung (Workshops, Seminare, Fortbildungen)
Material ausleihen
Material entwickeln
Material erproben
Lernumgebung gestalten
Lernbegleitung erproben
Arbeit mit Kindergruppen/Klassen?: 
Ja
Lehrerfortbildungen?: 
Ja
GPS-Koordinaten (optional): 
POINT (8.04998 52.270349)

Impressionen