Lernwerkstatt Leipzig

Universität Leipzig
Erziehungswissenschaftiche Fakultät, Institut für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich
Marschnerstraße 31 Haus 3 04109 Leipzig Deutschland
lernwerkstatt_erzw@uni-leipzig.de
Zugeordnete Professur: 

Unter der koordinierenden Leitung von Jun.-Prof. Dr. Johannes Mayer teilt sich die Lernwerkstattarbeit am Institut für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich in mehrere Lernwerkstätten als eigene Lehr- und Lernräume auf: die zentrale Lernwerkstatt mit den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch und Sport, die Lehrsammlung Sachunterricht, die Werkstatt frühe Bildung sowie die Werkstatt Werken.

Weitere Ansprechpartner: 
Studentische Leitung: Janne Mohn und Armin Schulz; Verwaltung: Henriette Habelt; Ansprechpartner*innen aus den Fachbereichen: https://www.erzwiss.uni-leipzig.de/lernwerkstatt/team-und-zustaendigkeiten-der-teammitglieder
Didaktisches Konzept: 

Unter einem gemeinsamen Dach verstehen sich die Lernwerkstätten als Orte experimentellen, entdeckenden und forschenden Lernens für Studierende und Lehrende. Sie dienen als integrativer Bestandteil der Hochschullehre einer theorie- und forschungsbasierten sowie praxisnahen Ausbildung von Studierenden der Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich. An der Schnittstelle von Hochschule und Schule, Theorie und Praxis bieten sich vielfältige Möglichkeiten für die Erforschung individueller und gemeinsamer Forschungsfragen, für die Planung und Reflexion didaktischer Modellierungen sowie für den Austausch von Erfahrungen und Erkenntnissen.

Zielgruppe: 
Studierende
Lehrkräfte/ PädagogInnen
eingebunden in die Aus-/Fortbildung von: 
Grundschullehramt
Kindheits-/Elementarpädagogik
GPS-Koordinaten (optional): 
POINT (12.35222 51.34022)